AEONBLACK stehen für PURE FUCKING HEAVY METAL und sonst nichts, Punkt ...aus...

In grauer Vorzeit unter dem Namen GROGGY ELKS gestartet und unter diesem Banner ein Demo-Tape und die EP M.K.S. veröffentlicht kam nach einigen Besetzungswechsel der grosse Schnitt.

 

Neue Leute .... neuer Namen....AEONBLACK.

 

2006 erschien die erste Demo CD - Aeonblack -

 

Es folgten viele Konzerte unter anderem bei den Metal Days/Z7, Back to Rock Festival mit Sabaton und Motorjesus, Metal Acker mit Crematory und das Baden in Blut Festival in Lörrach.

Dadurch erspielte AEONBLACK sich ein positive Reputation in Zeiten, in denen melodischen Heavy Metal nicht unbedingt "in" war.

 

Pünktlich zum 10 jährigen Jubiläum von AEONBLACK wir das erste komplette Album "Metal Bound" veröffentlicht.

 

Das Album wurde komplett unter Eigenregie aufgenommen und produziert.

 

Veredelt wurden die 10 Metalgranaten von V.O. Pulver.

 

Kurz nach der Veröffentlichung des Albums haben sich AEONBLACK von ihrem Bassisten Niki getrennt .

 

Nach kurzer Suche und zwei Proben wurde Jörg Belstler als neuer Bassist verhaftet.

 

to be continued.................

visit us on

  • Facebook Social Icon
  • Youtube
  • Instagram
  • Bandcamp Social Icon

© 2020 by AEONBLACK

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now